mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 10.04.2021 23:39 Uhr 
S-Bahnhof Berlin-Mahlsdorf Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Die Mahlsdorfer Kirche Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein


25.11.2015 "Weihnachten im Walde" - Vortrag und Lesung im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf
Am Mittwoch, den 9. Dezember 2015, ab 18:00 Uhr, wird der Historiker Harald Kintscher im Bezirksmuseum Marzahn Hellersdorf, Haus 1, Alt Marzahn 51, 12685 Berlin, einen Vortrag mit Lesung zu der Novelle des Schriftstellers Ernst Edler von Planitz mit dem Titel "Weihnachten im Walde" halten.

Die Novelle "Weihnachten im Walde" des Edlen von der Planitz bietet einen vorweihnachtlichen Einstieg in die Biographie und Auseinandersetzung mit dem Werk des Schriftstellers.

Ernst Edler von der Planitz wurde 1857 in Norwich in den USA geboren und gilt als umstrittener Schriftsteller. Edler von der Planitz lebte und arbeitete von 1907 bis zu seinem Tode im Jahre 1935 in Kaulsdorf, in der heutigen Planitzstraße.

Echt konservativen Geistes war er ein ausgesprochener Gegner des Naturalismus und sah seine wichtigsten Werke als Gegenentwurf zur damaligen Moderne an. Anhand seiner Werke "Der Dragoner von Gravelotte" und "Als Spion in Frankreich" verdeutlicht der Referent Planitz nationalistische Tendenzen. Andere Werke wie "Weihnachten im Walde" und das Drama "Ein Esel vor Gericht" sowie einige Gedichte zeigen ihn aber auch als einen sensiblen, tieffühlenden und humorvollen Menschen.

Ernst Edler von der Planitz war eine widersprüchliche, streitbare und umstrittene Persönlichkeit der Literaturgeschichte, die trotzdem nicht vergessen werden sollte.

Der Eintritt ist frei.

Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf
Haus 1, Veranstaltungsraum
Alt-Marzahn 51
12685 Berlin







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung