mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 15.01.2021 18:46 Uhr 
Mechthildstrasse Das Gutshaus Mahlsdorf Berlin-Kaulsdorf Die Pariser Strasse


06.02.2017 Vortrag - Richard Strauss Sinfonische Dichtungen "Macbeth" und "Ein Heldenleben"
Am Mittwoch, den 22. Februar 2017, ab 19:00 Uhr lädt die Musikbibliothek in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin (im FreizeitForum Marzahn), Artothek zum Vortrag von Klaus Feldmann in der Reihe Marzahner Konzertgespräche: "Wege zu Beethoven, Mozart und Co."

Neun seiner Orchesterwerke nannte Richard Strauss "Tondichtungen". Damit gelang ihm ein Zyklus von programmatischer Musik, der bis heute höchste Bedeutung im Kanon der spätromantischen Orchestermusik hat. Strauss erschuf mit diesen Werken auf unnachahmliche Weise einen Klangkosmos, der in unserem Inneren regelrecht Bilder entstehen lässt. Das sind Bilder vom Leben und der Vollendung eines Helden. Es sind auch Bilder, mit denen er das Drama Shakespeares um die Figur des Königsmörders Macbeth so in Musik umsetzt, dass dieser gleichsam lebendig erscheint. Die sinfonischen Dichtungen von Richard Strauss wirken wie Filmmusik – nur ohne Film.
Der Gitarrist, Komponist und Produzent Klaus Feldmann hält diesen Vortrag mit vielen musikalischen Beispielen im Rahmen der Vortragsreihe "Marzahner Konzertgespräche - Wege zu Beethoven, Mozart & Co." Klaus Feldmann ist Lehrer an der Musikschule Marzahn-Hellersdorf im Fach Gitarre und referiert dort ebenso seit vielen Jahren zu Themen der klassischen Musik.

Für diese Veranstaltung bitte über die Webseite oder unter der Telefonnummer (030) 54 704 142 anmelden.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter
www.berlin.de/bibliotheken-mh







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung