Eintritt fr">


 mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 17.10.2021 02:10 Uhr 
Die Kaulsdorfer Seen Laden am Dorfanger Alt-Kaulsdorf Die Kaulsdorfer Kirche Weitzgruender Strasse


21.01.2015 Nacht ohne Namen - eine Lesung mit Jenny-Mai Nuyen
Wann: Mittwoch, 25.02.2015 um 10:00 Uhr
Wo: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, Artothek
Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter (030) 54 704 142

Manche Menschen sind füreinander bestimmt. So wie Nicki und Canon. Sie haben ihre eigene Welt. U-Bahnfahren in der morgengrauen Großstadt. Als Canon verschwindet, kommt Nicki einem noch viel größeren Geheimnis in seinem Leben auf die Spur. Denn sie teilt Canon mit einem Dämon – einem Dämon, der in üblen Schwierigkeiten steckt …

Jenny-Mai Nuyen, eine junge, äußerst erfolgreiche Autorin, hat bei Fantasie-Lesern einen hohen Bekanntheitsgrad. Sie wurde mit ihren ersten Fantasyromanen, die sie mit 16 schrieb, zur Bestsellerautorin und als literarisches Wunderkind gefeiert. Nach einem abgebrochenen Filmstudium in New York lebt sie heute in Berlin, studiert Philosophie und Religionswissenschaften und schreibt weiterhin Romane.

Jenny-Mai Nuyen ist die diesjährige Storytausch-Co-Autorin der Schreibwerkstatt Marzahn.
Besonders geeignet für Schüler der Sekundarstufe.

Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"
Marzahner Promenade 52-54
12679 Berlin

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 9:00 Uhr bis 19:30 Uhr Mi 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr Sa 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Die Lesung wurde durch den Berliner Autorenlesefonds ermöglicht.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung