mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 26.09.2020 13:17 Uhr 
Berlin-Kaulsdorf Kreisverkehr in Mahlsdorf-Nord Die Kaulsdorfer Seen Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf


30.08.2018 Marzahn-Hellersdorfer Gespräche zur Geschichte der Backsteinarchitektur im Bezirksmuseum
Am Mittwoch, dem 12. September 2018, um 18:00 Uhr, findet im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 1, Alt-Marzahn 51, in 12685 Berlin, ein Vortrag mit Präsentationen des Kunsthistorikers und Bauarchäologen Dirk Schumann zur Geschichte der Backsteinarchitektur in Berlin und Brandenburg, statt.

Wie in einem Sog verbreitet sich ab 1160 im gesamten Ostseeraum eine Architektur aus “gebackenen Steinen”. Dabei entstanden die ersten Bauten aus gebrannten Ziegeln in Vorderasien bereits vor 10.000 Jahren. In Deutschland sind es vor allem die vom Siedlungsausbau erfassten Landschaften in Nordostdeutschland, in denen der Backsteinbau im Mittelalter seinen Siegeszug antritt und in einer prächtig gestalteten Architektur mĂźndet. In der frĂźhen Neuzeit versteckt man den Ziegel hinter Putz und imitiert bei der Bemalung der Fassaden ein Haussteinmauerwerk. Doch bereits unter Friedrich dem Großen beginnt sich in Preußen eine Renaissance der Ziegelarchitektur abzuzeichnen. Bis heute gilt der Ziegel als eines der nachhaltigsten Baumaterialien Ăźberhaupt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter der E-Mail: ifland@museum-marzahn-hellersdorf.de.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung