mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 29.10.2020 08:51 Uhr 
Mechthildstrasse Hoenower Strasse in Mahlsdorf-Nord Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein Der Radweg an der Wuhle


19.03.2015 Kranzniederlegung für die toten Barrikadenkämpfer der Märzrevolution 1848
Auf Antrag der Bezirksverordnetenversammlung wird sich das Bezirksamt in diesem Jahr erstmalig an der Berliner Gedenkveranstaltung für die Märzrevolution beteiligen.
Kulturstadträtin Julia Witt wird an der heutigen Gedenkveranstaltung zu Ehren der Märzrevolution teilnehmen und ein Blumengebinde nieder legen.

Die "Aktion 18.März" veranstaltet - wie jedes Jahr am 18. März - gemeinsam mit dem Verein "Friedhof der Märzgefallenen" eine Kranzniederlegung zu Ehren der Opfer des 18. März 1848, an der auch der Präsident des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland teilnimmt.

1848 ging das Militär des Preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV mit Gewalt gegen die Barrikadenkämpfer für Freiheit und Demokratie vor. 183 Opfer der Berliner Revolution wurden am 22. März 1848 auf dem Friedhof im Friedrichshain beerdigt und ein riesiger Trauermarsch mit über 100.000 Menschen begleitete damals die Toten zu den Gräbern.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung