mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 21.10.2020 06:25 Uhr 
Hoenower Strasse in Mahlsdorf-Nord Die Kaulsdorfer Seen Mahlsdorfer Gartenimpressionen Gedenktafel fuer Charlotte von Mahlsdorf


30.03.2015 Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf feiert 2015 seinen 10. Geburtstag
Anlässlich des runden Geburtstags gibt es im gesamten Jahr 2015 im Bezirk Marzahn-Hellersdorf viele Möglichkeiten, das Jugendsinfonieorchester zu erleben und mit ihm zu feiern.

Schon am 30. Januar begann das musikalische Jahr mit einer öffentlichen Probe und am 6. März bereicherte es den 2. Info- und Erlebnisstore im Eastgate mit einem sehens- und hörenswerten Auftritt. Unmittelbar neben dem Turmmodell von Schloss Biesdorf begeisterten die Musiker Gäste mit modernen Stücken.

Bereits am 9. Mai , zum Berliner Europafest, dass in diesem Jahr ab 14 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus Hellersdorf gefeiert wird, ist ein weitere Auftritt geplant. Derzeit befindet sich der Orchesterleiter in enger Abstimmung mit den OrganisatorInnen des Festes, der Europabeauftragten des Bezirkes.

Weiter geht es am 21. Juni , zur europaweiten “Fete de la Musique” wird das Orchester zusammen mit vielen anderen Solisten und Ensembles der Musikschule das Gelände der Alten Börse Marzahn – drinnen und draußen – bespielen.

Verbindliche Abstimmungen gab es bereits mit dem Leiter des Standortmarketing Herrn Peters zu einem Auftritt im Rahmen eines Open-Air-Konzertes auf dem Helene-Weigel-Platz am 05. Juli . In Anlehnung an den großen Erfolg des Classic-Open-Airs Helle Mitte könnte es hier einen Neubeginn für ein bewährtes Format geben.

Am 13. September wird der erste Bauabschnitt, die Herstellung der Innenräume, des Schloss Biesdorf abgeschlossen und zum Tag des Offenen Denkmals der Zweite Bauabschnitt – die denkmalgerechte Wiederherstellung der Außenfassade – beginnen. Zu diesem Anlass dürfen Sie ein klassisches Konzert “Auf dem Weg zum Bilderschloss” in der neuen Etage der Schlossgalerie erwarten. Kunst und Musik, Wissen und Genuss vereint – das wird sicher auch in den nächsten Jahren ein bestimmendes Ziel aller Events im Schlossambiente sein.

Am Freitag, dem 9. Oktober , findet dann das Große Geburtstagskonzert “10 Jahre Jugendsinfonieorchester” statt.

Kulturstadträtin Julia Witt als Schirmherrin des Festkonzertes freut sich schon: “Das Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf wirkt erwachsen, professionell und die meisten sind überrascht, wenn sie hören, wie jung das erfolgreiche Klangensemble aus unserem Bezirk ist. Mit mehreren Auftritten 2015 im Bezirk werden auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger die musikalische Leistung genießen können. Ich freue mich, dass ich bereits im Januar gemeinsam mit Kulturstaatssekretär Tim Renner die Geburtstagstorte an Chefdirigent Jobst Liebrecht und sein Ensemble überreichen durfte – weitere Events werden folgen.
Am Freitag, dem 9. Oktober um 19 Uhr wird das Geburtstags-Festkonzert im Großen Saal der Alten Börse stattfinden.”

Weiterhin ist bereits eine Kooperation zwischen dem Jugendsinfonieorchester und der ökumenischen Kantorei Berlin-Marzahn zur Teilerarbeitung und Aufführung des “Messias” am 22. November 2015 und zu einem weiteren Termin in der Vorweihnachtszeit vorbesprochen und abgestimmt.

Und mit einem Auftritt am 10. Dezember 2015 am Weihnachtskonzert der Musikschule, das mittlerweile eine schöne Tradition geworden ist, schließt sich das Geburtstagsjahr des erfolgreichen Orchesters, das vielen Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Möglichkeiten bietet, die Musiker einmal live zu erleben.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung