mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 21.10.2020 09:21 Uhr 
Hoenower Strasse in Mahlsdorf-Nord Am Berliner Balkon Laden am Dorfanger Alt-Kaulsdorf Berlin-Mahlsdorf


06.09.2017 Jugendkunstschule trifft Schloss - Auftakt einer gelungenen Kooperation
Von Montag, dem 28. bis Mittwoch, den 30. August 2017, feierte das ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf den Auftakt der Kooperation mit der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf (Berliner Modell). 83 Kinder und Jugendliche aus Marzahn-Hellersdorf nahmen die Angebote der Open-Air-Kunsttage wahr. Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern der Jugendkunstschule wurden das Schloss und der Park bestaunt, die aktuelle Ausstellung Zwischen Räumen besucht und anschließend eigenhändig fotografiert, collagiert, gedruckt und gezeichnet, Architektur vertanzt und gestaltet.

Im Workshop "Collage/De-collage" gingen Kinder auf Foto-Tour durch Schloss und Park und fügten architektonische Fundstücke neu zusammen. Es entstanden einzigartige architektonische Körper, die faszinieren und in eine Welt des "Dazwischens" führen. 40 Kinder der Kita Schmetterlingswiesen eroberten den Park und Ausstellungsraum des ZKR genauso wie Kinder und Jugendliche aus der Gemeinschaftsunterkunft Wittenberger Straße und der Notunterkunft Brebacher Weg: "Bewegte Architektur!" titelte das Programm für die Jüngsten, das von den Tänzerinnen Maike Bartz und Carla Morera Cruzate angeleitet wurde.
In vielen weiteren Workshops von Kohlezeichnung über Druck bis hin zu Architektur-Mobilées, näherten sich die Kids ganz nebenbei den Themen der aktuellen Ausstellung Zwischen Räumen an und füllten das Schloss mit junger Kreativität. Mit Beginn des neuen Schuljahres wird die Jugendkunstschule regelmäßig Workshops für Schulklassen im ZKR Schloss Biesdorf anbieten.

Katja Aßmann, Direktorin des ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf erklärte während eines Pressetermins, dass die Vermittlung von Ausstellungsinhalten an Kinder und Jugendliche ein wichtiges Anliegen des Hauses sei. Sie freue sich daher über die langfristig angelegte Kooperation und auf viele weitere Veranstaltungen mit der Jugendkunstschule. Die wechselnden Themen der Ausstellungen werfen Fragestellungen auf, die für alle Klassenstufen Bezüge zu Lehrinhalten bereithalten, betont Thomas Theus, Lehrer und Leiter der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf (Berliner Modell). Durch kreative Zugänge können viele Themen sinnlich erschlossen werden. Auch Juliane Witt, Bezirksstadträtin für Weiterbildung und Kultur ist begeistert von den gebündelten Potenzialen: So holt die Kooperation nicht nur die Jugend ins ZKR Schloss Biesdorf, sondern bringt die Ausstellungsthemen auch der Jugend näher. Schon in diesem Schuljahr starten die Workshops.

Mehr Informationen und Anmeldung für Kurse der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf (Berliner Modell) im Web: jks-berlin-mh.weebly.com und per E-Mail: jks.berlin.mh@gmail.com
Mehr Informationen zum ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf im Web: zkr-berlin.de und per E-Mail: nm@zkr-berlin.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung