mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 26.01.2021 06:14 Uhr 
Mechthildstrasse Der Park am Gutshaus Mahlsdorf Gedenktafel fuer Charlotte von Mahlsdorf Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein


08.07.2015 Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf öffnet ihre Kirche für Besucher
Die Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf öffnet vom 19. Juli bis zum 27. September 2015 jeden Sonntag ihre Kirche. Von 11:15 bis 14:00 Uhr stehen die Türen in der Glauchauer Str. 7 dann für alle Interessierten, Spaziergänger und Vorbeikommenden offen. Jeder ist eingeladen, einzutreten, zu schauen und zu staunen, was das moderne Kirchengebäude innen zu bieten hat. Vorher wird ab 10:00 Uhr jeweils Gottesdienst gefeiert, zu dem auch jeder herzlich willkommen ist.

Die Kirche wurde am 13.10 1991 nach einjähriger Bauzeit eingeweiht. Der Entwurf dafür stammt von dem Berliner Architekten Heinz Tellbach. Die Einrichtung des Gottesdienstraumes fertigte der Kunsttischler Konrad Mauersberger aus Meißen. Eine Nußbückerorgel und das Bild des indischen Künstlers Sudhir Deshpande ziehen in diesem Raum die Blicke von Besuchern auf sich.
Die anderen Räume des Kirchgebäudes bieten Platz für die verschiedensten Aktivitäten der
Gemeinde. Auf der Empore werden regelmäßig Ausstellungen unterschiedlichster Art gezeigt.
Zurzeit sind dort Bilder des Malers Johannes K.G. Niedlich zu sehen.

Mit dem Angebot, das Gemeindezentrum zu besichtigen, reagiert die Kirchengemeinde einerseits auf die Nachfrage interessierter "Wanderer". Andererseits möchte sie auch allen Hellersdorfern Gelegenheit bieten, dieses Gebäude kennen zu lernen. Schon oft hat sie gehört: "Ich wusste gar nicht, dass es hier eine Kirche gibt. Und so schön hell ist sie auch noch."

Nachfragen und weitere Informationen im Gemeindebüro,
Tel. 030 – 99 180 13 oder E-Mail: ev-kg-hellersdorf@t-online.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung