mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 17.10.2021 01:53 Uhr 
Laden am Dorfanger Alt-Kaulsdorf Das Gutshaus Mahlsdorf Die Wuhle Mahlsdorfer Gartenimpressionen


27.01.2015 Die künftige Galerie im Schloss Biesdorf - der Weg zu einem neuen Kunstort
Die Kulturstadträtin des Bezirks Marzahn-Hellersdorf, Frau Julia Witt, stellt sich im Februarvortrag der Vortragsreihe zum Schloss Biesdorf am Montag, 9. Februar 2015, um 18.30 Uhr im Stadtteilzentrum Biesdorf, Altbiesdorf 15, einem zentralen und gleichwohl anspruchsvollen Thema.

Wie soll sich die künftige Galerie im wiederaufgebauten Schloss präsentieren?
Welches kulturell-künstlerisches Konzept liegt den Präsentationen zu Grunde? Welche Rolle spielen die Kunstwerke aus der DDR, die im Kunstarchiv Beeskow lagern?
Welchen Platz kann und soll die neue Galerie in der Kulturlandschaft Berlins einnehmen?

Frau Witt wird über die bisherigen und die noch zu gehenden Arbeitsschritte bis zum fertigen Galeriekonzept, so auch über den Dialog mit dem für das Schlossprojekt berufenen Galeriebeirat informieren. Sie stellt auch die Vorstellungen an das künftige Leben, das Veranstaltungsprofil des neuen Hauses dar und wie sich die Bürger künftig einbringen können.

Die Vortragsreihe des Vereins Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte Schloss Biesdorf mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf sieht auch in diesem Jahr eine Exkursion in das Kunstarchiv Beeskow, am Sonnabend, 14. März 2015, vor.

Anmeldung bei der Volkshochschule über Tel.: 90293 2590, Gebühr 4 Euro.

Kontakt:
Axel Matthies
attimaxx@kabelmail.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung