mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 29.10.2020 08:30 Uhr 
Am Berliner Balkon Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf Die Kaulsdorfer Seen Hoenower Strasse in Mahlsdorf-Nord


20.03.2015 Benennung der Privatstraße "Zur Alten Börse" in Friedrichsfelde Ost
Am Mittwoch, den 25. März 2015 um 11.00 Uhr lädt Bezirksstadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung Christian Gräff zum feierlichen Akt der Straßenbenennung teilzunehmen.

Dem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung und des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf folgend wird die Privatstraße zwischen Marzahner Chaussee und Merler Weg in "Zur Alten Börse" benannt. Treffpunkt ist der Standort des zukünftigen Straßenschildes an der Einmündung Marzahner Chaussee / Zur Alten Börse.

Der Straßenname bildet einen historischen Bezug zur ehemaligen Nutzung des Magerviehhofes. Als Handelszentrum für Magervieh und tierische Produkte diente der Magerviehhof seit 1903 der Genossenschaft für Viehverwertung in Deutschland GmbH; später der militärischen Nutzung. Heute befindet sich das Gelände in Privatbesitz.
Die Verkehrsanlage verläuft parallel zur Beilsteiner Straße durch das Gewerbegebiet und denkmalgeschützte Ensemble des Magerviehhofes und ist Bestandteil der sich im Verfahren befindlichen Bebauungspläne XXI - 40c "Magerviehhof".
Um die Beilsteiner Straße vom Gewerbeverkehr zu entlasten und die Standortattraktivität durch eine verbesserte Erschließung zu erhöhen, wurde die historische interne Erschließungsstraße in die Gestaltung des Gewerbestandortes miteinbezogen.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung