mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 19.09.2021 07:08 Uhr 
Die Kaulsdorfer Seen Die Kaulsdorfer Seen Die Kaulsdorfer Seen Das Pfarramt Mahlsdorf


26.12.2018 Anton Bruckners Kompositionen in den "Marzahner Konzertgesprächen"
Am Mittwoch, dem 9. Januar 2019, ab 19:00 Uhr, hält Klaus Feldmann in der Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain", Artothek, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, einen musikalischen Vortrag zu Anton Bruckners Kompositionen.

Anton Bruckner ist heute als Komponist vor allem wegen seiner neun Sinfonien im musikalischen Bewusstsein der Gegenwart verankert. Diese übergroßen, quasi monolithischen Werke sind festes Repertoire fast aller großen und bedeutenden Orchester des 20. und 21. Jahrhunderts. Viele Einspielungen seiner Sinfonien sind entweder einzeln oder in Gesamtaufnahmen von den unterschiedlichsten Dirigenten und Orchestern interpretiert worden und erhältlich. Weniger bekannt ist, dass Anton Bruckner ursprünglich der Kirchenmusik sehr verbunden war und dass er einige sehr bedeutende Messen, Psalmenvertonungen, ein Requiem und ein Te Deum komponiert hat. Diese geistlichen Vokalwerke sind in ihrer musikalischen Anlage ebenso wuchtige Meisterwerke wie es die Sinfonien in ihrer Gattung sind. Im Mittelpunkt der "Marzahner Konzertgespräche" im Januar 2019 stehen die 6. Sinfonie A-Dur und die Messe Nr. 2 e-Moll für Chor und Bläser. In einem musikalischen Vortrag stellt Klaus Feldmann diese beiden Werke Anton Bruckners mit vielen Musikbeispielen vor.

Klaus Feldmann ist Gitarrist, Musikproduzent und Lehrer an der Musikschule Marzahn-Hellersdorf. Er referiert dort ebenso seit vielen Jahren zu Themen der klassischen Musik.

Der Eintritt ist frei.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter
www.berlin.de/bibliotheken-mh.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2021 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung