mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 30.03.2020 18:23 Uhr 
Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Die Wuhle Die Mahlsdorfer Kirche Am Berliner Balkon


06.12.2016 "Tag des Ehrenamtes" der BVV 2016
Am Freitag, den 2. Dezember 2016 ehrten die Bezirksverordnetenversammlung von Marzahn-Hellersdorf – vertreten durch die Vorsteherin Kathrin Bernikas – und Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle Ehrenamtliche des Bezirks für ihre Verdienste. In ihrer Ansprache würdigte Dagmar Pohle das Engagement und die Verdienste der insgesamt 43 einzelnen Person und zwei Gruppen, die dieses Jahr geehrt wurden.

“Sehen, wo Hilfe gebraucht wird und Hilfe leisten, sich einsetzen, sich zuständig fühlen und Verantwortung übernehmen, wo man nicht verantwortlich gemacht wird”, sei kennzeichnend für die Arbeit vieler Menschen im Ehrenamt, die damit auch den Bezirk bereicherten.
Kathrin Bernikas, Vorsteherin der BVV, stellte jeden Ehrenamtlichen und sein Wirken kurz vor und dankte im Namen der BVV und des Bezirks mit einem kleinen Präsent. Geehrt wurde der Einsatz in sozialen Gremien, für Stadtteilzentren, in Sport- und anderen Vereinen, in der Begleitung oder Betreuung älterer, kranker oder sterbender Menschen und im Besuchsdienst.
Die Mitarbeit im Heimatverein findet sich ebenso wieder wie für das Online-Senioren-Magazin "Spätlese", die Krankenhauskirche im Wuhlgarten, für Blinde und Sehbehinderte, im Kleingartenverein oder in den Sozialkommissionen des Bezirks. Die Ehrenamtlichen kümmern sich als Lese- oder Bildungspaten und -patinnen um Jugendliche, helfen Flüchtlingen, sammeln und verteilen Lebensmittel und andere Spenden, reparieren Fahrräder oder arbeiten im Quartiersmanagement, im Bürgergarten mit oder engagieren sich im Vereinssport.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung