mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 18.10.2018 05:00 Uhr 
Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein Die Mahlsdorfer Kirche Kreisverkehr in Mahlsdorf-Nord Die Wuhle


02.10.2018 Offener Bürgerinnen- und Bürger-Dialog "Europa hört"
Am Donnerstag, dem 11. Oktober 2018, von 17:30 bis 19:30 Uhr, veranstaltet "Das Progressive Zentrum" in der Marzahn-Hellersdorfer Bezirkszentralbibliothek, Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, einen offenen Bürgerdialog “Europa hört”.

Es handelt sich hierbei um ein Dialogformat, bei dem Einwohnerinnen und Einwohner aus Marzahn-Hellersdorf herzlich eingeladen sind sich im Rahmen verschiedener Stationen über Europa auszutauschen. Es wird sowohl “stille Diskussionen” als auch Thesenbarometer geben. Dadurch soll herausgefunden werden, welche Meinungen die Menschen in Marzahn-Hellersdorf zu Europa vertreten. Wird zum Beispiel ein EU-weiter Mindestlohn gewünscht? Fühlen sich die Bürgerinnen und Bürger europäisch?

Über Europa wird heute viel diskutiert. Die größte Beachtung bekommen dabei die Debatten bei Veranstaltungen politischer Organisationen in Großstädten oder an Universitäten. Bei diesen Formaten treffen in der Regel jedoch immer "Politikprofis" aufeinander. Europa betrifft aber nicht nur diese, sondern alle Bürgerinnen und Bürger Deutschlands.

Die Veranstaltung wird dabei sowohl filmisch als auch fotografisch festgehalten, die Meinungen im Anschluss qualitativ ausgewertet und das Ergebnis des Projekts am Ende der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Für Speise und Trank wird selbstverständlich gesorgt.

"Das Progressive Zentrum" ist eine Berliner Denkfabrik und setzt sich unter anderem für Demokratie und Bürgerbeteiligung ein. Die Dialogreise “Europa hört” wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert und von der bezirklichen Europabeauftragten Sandra Brumm unterstützt.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung