mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 30.03.2020 17:19 Uhr 
Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf Weitzgruender Strasse Am Berliner Balkon Die Kaulsdorfer Seen


21.12.2018 Landschaften und mehr: Malerei von Hans-Joachim Hoffmann in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain"
Von Samstag, den 5. Januar 2019 bis Donnerstag, den 28. Februar 2019, zeigt die Bezirkszentralbibliothek “Mark Twain", Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, die Ausstellung “Landschaften und mehr…" des Künstlers Hans-Joachim Hoffmann.

Malerei und Musik stehen in einer Wechselbeziehung zueinander. Viele Begriffe finden sowohl in der Malerei als auch in der Musik Verwendung: Kompositionen, Harmonie, Disharmonie oder Modulation. Kaum merkliche Übergänge von einer farblichen Tonstufenhöhe zur anderen lassen sich mit dem Glissando in der Musik vergleichen.
Farbakkorde können aus zwei, drei, vier oder mehr Farben gebildet werden. Der Maler kann den Klangcharakter, zum Beispiel der reinen Farben verändern. Das Bild kommt zum Klingen. Punkte, Striche und Flecken können rhythmisch gesetzt werden. Sie können als Zwischentöne Vordergrund und Hintergrund verbinden. Wie in der Musik kann man in der Malerei selbst komponieren und die Interpretationen dem Betrachter überlassen.
Hans-Joachim Hoffmann verbindet Formen und Farben zu einer Bildaussage.

Hans-Joachim Hoffmann wurde 1947 in Weimar geboren. Er besuchte Abendkurse an der Volkshochschule im Malen und Zeichnen. Er studierte an der Musikhochschule "Hans Eisler" und nahm Unterricht an der Kunstschule in Weißensee. Seither ist er freiberuflich als Musiker und Maler tätig.

Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter
www.berlin.de/bibliotheken-mh.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung