mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 11.07.2020 05:50 Uhr 
Gedenktafel fuer Charlotte von Mahlsdorf Die Mahlsdorfer Kirche Weitzgruender Strasse Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein


05.02.2015 Kunst-Raum Eastside: Neue Ateliers in Marzahn-Hellersdorf im Angebot!
Ab sofort sind wieder neue Atelierräume in Marzahn-Hellersdorf verfügbar. Zu den bestehenden Ateliers wie der Marzahner Kunstpromenade kommen jetzt neue Raumangebote auch in Hellersdorf hinzu.
Kulturstadträtin Julia Witt: “Das Unternehmen ‘Deutsche Wohnen’ hat sofort nach dem Start ihres Engagements hier im Bezirk deutlich gemacht, dass sie statt Leerstand einen lebendigen Kiez will und das Unterstützung für soziale Projekte und Kunst kein leeres Wort ist, sondern machbar und finanzierbar. In diesem Zusammenhang ist nun auch in den beiden Boulevards rund um die Helle Mitte ein Angebot von Atelierräumen gemeinsam mit der Koordinatorin Frau Karin Scheel zusammengetragen worden. Die Standorte sind in der Hellersdorfer Promenade und dem Kastanienboulevard konzentriert, beides ursprünglich sehr großzügig und hell angelegte Stadtraumlagen, die nun mit der Investition in Fassaden und neue Grundrisse auch wieder zu lebendigeren Wohnquartieren werden sollen. Wenn Künstler, Kunstprojekte und Aktionen im Öffentlichen Raum dazu etwas beitragen können, wäre es für alle Bewohner einen Gewinn.”
Das Marzahn-Hellersdorfer Atelierprogramm bietet im Rahmen von Kooperationsprojekten der bezirklichen Galerie M und den Wohnungsgesellschaften degewo und Deutsche Wohnen fortlaufend Gewerbeimmobilien als Arbeits- und Projekträume für Künstlerinnen und Künstler an. Die jeweiligen Kosten (wenn nicht anders angegeben sind dies nur die Nebenkosten plus Strom) für die Nutzer sind auf der Webseite der Galerie M zu finden und unter www.kultur-marzahn-hellersdorf.de .
Beide Standorte sind gut durch die U- Bahn erreichbar. Wichtige Voraussetzung: die künstlerische Nutzung der Immobilien (keine Wohnimmobilien) soll von außen deutlich erkennbar sein. Dieses Angebot richtet sich an professionelle Künstlerinnen und Künstler (Kriterium Hochschulabschluss oder Mitgliedschaft in einer der Berufsorganisationen).
Eine Beteiligung der Nutzer an Tagen des offenen Ateliers und ähnlichen Kulturevents wird seitens der Anbieter erwartet. Bei Interesse kann auch eine geeignete Wohnung im unmittelbaren Umfeld gefunden werden.
Weitere Informationen unter Tel. 030 5450294 bei Frau Scheel, Galerie M.

Bewerbungen um Aufnahme in das Atelierprogramm mit einer kurzen Beschreibung der künstlerischen Arbeit plus Vita bitte an:
Galerie M
Karin Scheel
Marzahner Promenade 46
12679 Berlin
oder: karin.scheel(at)kunstraum-m.de







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung