mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 06.07.2020 23:35 Uhr 
Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Das Gutshaus Mahlsdorf Am Berliner Balkon Die Wuhle


13.09.2016 Hallelujah! Ein Abend für Leonard Cohen in der VHS
Am Freitag, den 23. September 2016, ab 19:00 Uhr, veranstaltet die VHS einen Streifzug durch Leonard Cohens Gesamtwerk.

"Auf dem Pfad der Einsamkeit kam ich an den Ort der Lieder
und verharrte dort/ mein halbes Leben. Jetzt lass ich meine Gitarre
und mein Keyboard liegen, meine Zeichnungen und Gedichte
meine neuen türkischen Teppiche meine wenigen Freunde
und Sexgefährtinnen und ich taumle hinaus
auf den Weg der Einsamkeit. Ich bin alt,
aber ich bereue nichts, gar nichts
obwohl ich zornig und allein bin und voll Furcht und Verlangen".

Dieses Gedicht verfasste Leonard Cohen1994; dann begab er sich für fünf Jahre "auf den Weg der Einsamkeit" in ein Zen-Meditations-Zentrum auf den Mount Baldy nahe Los Angeles. Glücklicherweise (für alle seine Fans) blieb er nicht dort, sondern kehrte zurück, um 2008 und 2012 auf zwei triumphale Welttourneen zu gehen und vier neue CDs herauszubringen.

Am 23. Sept.16, zwei Tage nach dem 82. Geburtstag des Künstlers, lädt Gotthard Hänisch in die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf zu einem Streifzug durch Cohens Gesamtwerk ein - Motto: music - lyrics - performance - amusement - und präsentiert seine magischen Songs und seine Texte, umwoben vom berauschenden Atem seiner Musik.

VHS Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Str. 27, 12627 Berlin, www.vhs-marzahn-hellersdorf.de
Der Vorverkauf hat begonnen: € 8,00/ erm. € 5,50







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung