mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 12.12.2018 23:03 Uhr 
Am Dorfanger in Alt-Kaulsdorf Kreisverkehr in Mahlsdorf-Nord Hultschiner Damm am Gruenderzeitmuseum Berlin-Mahlsdorf


08.10.2018 Das musikalische Nashorn - Christian Steyer liest Tiergeschichten von Peter Hacks
Am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018, ab 17:00 Uhr, liest Christian Steyer Tiergeschichten von Peter Hacks in der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin.

Ein Bär geht verkleidet als Förster zum Maskenball, die Katze Isabo raucht wie ein Mynheer und denkt nicht mehr ans Mäusefangen, der Käfer, der sich auf der Wiese sonnt, wird zum Philosophen, und Frau Tausendfuß, die große Wäsche macht, ist mit eher praktischen Problemen konfrontiert, muss sie doch tausend Socken auf die Leine klammern. Warum soll ich mein Horn nicht als Musikinstrument nutzen, fragt sich ein Nashorn, übt fleißig und bekehrt sogar die feindliche Löwenhorde zu Freunden der schönen Künste. Wenn in Peter Hacks’ Kindergedichten und -geschichten das tierische Personal die Bühne betritt, passieren wundersame Dinge. Dann steht die Welt Kopf und kommt in eine neue Ordnung. Nichts ist unmöglich, wenn mit Mut und Fantasie die gewohnten Wege verlassen werden. Und keine Frage, was für die Tiere gilt, ist in der Menschenwelt nicht anders!

Christian Steyer wurde 1946 in Falkenstein im Vogtland geboren. Er ist Musiker, Schauspieler und Sprecher. 1966 bis 1970 studierte er Musik in Leipzig und Dresden. Nach dem Abschluss schloss sich ein Schauspielstudium in Berlin an. Er war wesentlich an der musikalischen Gestaltung der Litera-Märchenhörspiele beteiligt und komponierte die Musik für zahlreiche Kinderfilme und Fernsehproduktionen. Als Schauspieler wurde er durch die männliche Hauptrolle im Film "Für die Liebe noch zu mager" (1974) bekannt. Seit 1993 lehrt er an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler". Seit 2003 ist er die Stimme der MDR-Tierparksendung "Elefant, Tiger & Co.".

Der Eintritt ist frei.

Bitte für diese Veranstaltung über die Webseite oder unter der Telefonnummer (030) 54 704 142 anmelden.
Mehr zu den Aktivitäten der Bibliotheken in Marzahn-Hellersdorf unter www.berlin.de/bibliotheken-mh.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2018 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung