mahlsdorf.net - Herzlich Willkommen in Berlin-Mahlsdorf und Kaulsdorf! 01.04.2020 03:21 Uhr 
Laden am Dorfanger Alt-Kaulsdorf Die Mahlsdorfer Kirche Die S-Bahn-Trasse Mahlsdorf-Birkenstein Am Berliner Balkon


03.06.2015 Bücherschrank am Wilhelmplatz eröffnet
Mit einem großen Kinderfest eröffnete der Verein MITTENDRIN leben e.V. gemeinsam mit Isabell Springmann, der Bürgerrunde Kaulsdorf und Mario Czaja, dem Senator für Gesundheit und Soziales am Montag, den 01. Juni 2015, um 13:30 Uhr einen Bücherschrank auf dem Wilhelmplatz in Kaulsdorf, gleich gegenüber vom Spielplatz.
Der Bücherschrank, eine ehemalige Telefonzelle - gefüllt mit Kinder- und Sachbüchern - steht für die kostenfreie Nutzung zur Verfügung, getreu dem Motto: Bücher leihen, Bücher lesen, Bücher tauschen.
Die Eröffnungsfeier fand im Rahmen eines Kinderfestes mit Hüpfburg, kleinen Leserunden sowie Kaffee & Kuchen statt. Ihr wohnten viele Familien, Kinder und Nachbarn bei, die zahlreich bei den Vorbereitungen halfen. So wurden bereits vor der Eröffnung bei Herrn Vollack im Edeka Supermarkt gegenüber vom Wilhelmplatz Spendengelder gesammelt, welche für Instandhaltungsarbeiten an der Bücherzelle verwendet werden können.
Einige Nachbarn buken Kuchen, den sich die Gäste schmecken ließen. Die Schüler der Klasse 4b der Franz-Carl-Achard-Grundschule malten Bilder, die im Bücherschrank ausgehängt wurden. Eine erste Schrankpatin konnte auch gewonnen werden. Sie wird sich ab sofort an der Betreuung des Bücherschrankes beteiligen.
Wer noch Kinder- und Sachbücher abgeben möchte, kann diese bitte als Spende in den Bücherschrank stellen oder im Stadtteilzentrum Kaulsdorf, in der Brodauer Straße 27-29, 12621 Berlin abgeben.

Das Projekt wurde finanziert durch "PS-Sparen" - der Lotterie der Sparkasse.







<- zurück zur Übersicht


Impressum: (c) 2020 Halbedl, alle Rechte vorbehalten. Halbedl.TV - Chemnitzer Str.148 - D-12621 Berlin  -  Datenschutzerklärung